Home

Willkommen

Liebe Lehrer(innen) und liebe Schüler(innen) an den Gymnasien! Die Schweizerische Mathematische Gesellschaft möchte Ihnen mit diesen Seiten ein Instrument zur Information und Kommunikation zur Verfügung stellen und veschiedene Dienste anbieten. Wenn Sie selber an diesen Seiten mitgestalten möchten, sind Sie herzlich willkommen.

Kontakt

Fragen, Anregungen und Kritik bitte an Norbert Hungerbühler

24. Schweizerischer Tag über Mathematik und Unterricht

Die Präsentationen zu den Plenumsvorträgen sind direkt im Programm unten verlinkt.

25. Schweizerischer Tag über Mathematik und Unterricht: 10. September 2014 in Schwyz.

Die Schweizerische Mathematische Gesellschaft SMG, die Deutschschweizerische Mathematik-Kommission DMK und die ETH Zürich laden Sie herzlich zu dieser Weiterbildungsveranstaltung ein.

Kursdaten

Ort: Bündner Kantonsschule (Plessur) in Chur

Datum: Mittwoch, 11. September, 2013

Anreise: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es stehen jedoch auch in nächster Umgebung der Kantonsschule Plessur gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Organisation: Meike Akveld (ETH), Caspar Bamert (BKS), Norbert Hungerbühler (ETH), Josef Züger (BKS)

Programm

Programm (in der Aula, Plessur)
09:45 UhrCheck-in: Kaffee, Orangensaft und Gipfeli; Verkauf von Bons fürs Mittagessen (20 CHF)
10:15 UhrBegrüssung durch die Schule: Aula
10:45-12:00 UhrVortrag + Diskussion 1: Josef Züger (Bündner Kantonsschule)
Verlust + Verlust = Gewinn. Das Paradoxon von Parrondo
12:00-13:15 UhrVortrag + Diskussion 2: Marloes Maathuis (ETH Zürich)
2013 - Das Jahr der Statistik
13:15 UhrMittagessen: Mensa, Plessur
14:30-14:45 Uhr Vorstellung MINT Lernzentrum : Armin Barth (KS Baden und MINT Lernzentrum)
14:45-16:00 Uhr Vortrag + Diskussion 3: Philipp Spindler (KS Alpenquai, Luzern)
Lehrkunstdidaktik Mathematik: Tartaglia und die Gleichung dritten Grades
16:00 UhrOffizielles Ende der Veranstaltung
^